Aromatherapie Schlafstörungen

Aromatherapie Schlafstörungen

Aromatherapie wird häufig verwendet, um Stress zu vermindern, aber es ist auch in der Behandlung von Schlafstörungen nützlich. Aromatherapie ist die therapeutische Verwendung von ätherischen Ölen zu trösten und heilen, und es ist eine der am schnellsten wachsenden ergänzende Therapien in der westlichen Welt. In der Aromatherapie, die ätherischen Öle werden verwendet, topisch Anstatt intern berücksichtigt. Die ätherischen Öle werden gesagt, ein Bereich des Gehirns, der limbisches System genannt, regelt die Stimmung und Emotion zu stimulieren. Solide wissenschaftliche Unterstützung für die Aromatherapie fehlt, aber es besteht kein Zweifel, dass viele Leute finden es eine wohltuende Ergänzung zu anderen Selbst-Hilfe Maßnahmen, Spannungen zu lösen, Entspannung zu fördern, und Beihilfen im Schlaf als Teil ihrer Vorbereitungen vor dem Schlafengehen. Vielleicht möchten Sie es versuchen.

Um erholsamen Schlaf wiederherstellen, können Sie versuchen, mit ätherischen Ölen, die einzeln oder in Kombination. Die ätherischen Öle werden in der Regel in Reformhäusern, obwohl in diesen Tagen viele Apotheken auch eine Vielzahl der Öle führen. Die am häufigsten empfohlene Öl für die Förderung der Schlaf ist Lavendel, aber es gibt noch einige andere, die eine beruhigende Wirkung haben kann.

Versuchen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl auf warmes Wasser für ein entspannendes Bad oder Fußbad, oder Spritz das Öl auf ein Taschentuch oder kleine Kissen. Sie können auch ein paar Tropfen auf ein Hitze Diffusor in der Nähe von ihrem Bett den Duft durch den Raum zu verbreiten oder einer speziell angefertigten Ring, auf die Glühbirne von der Nachttischlampe gestellt werden können; die Wärme der Glühbirne verbreitet den Duft.

Sie könnten auch versuchen möchten, verbinden Sie die entspannende Vorteile der Aromatherapie und Massagen. Kreieren Sie Ihre eigene duftende Massage Öl. 1 bis 3 Tropfen ätherisches Öl pro Teelöffel eines unscented Carrier Öl, wie Mandel- oder traubenkernöl verdünnen. (Nicht unverdünnt ätherisches Öl direkt auf der Haut.) Da einige Leute mehr auf die Öle als andere empfindlich sind, beginnen Sie mit der kleinste Betrag, und experimentieren, bis Sie die Kombination, die am besten für Sie funktioniert.

rückenschmerzen rückenschmerzen schwangerschaft starke rückenschmerzen