Extreme Schlafstörungen

Extreme Schlafstörungen

Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich? Jeder von uns hat eine bestimmte Schlaf Voraussetzung. Manche Menschen müssen neun Stunden jede Nacht, um Ihre besten zu fühlen, während andere große mit nur sieben fühlen. Aber stellen Sie sich zehn oder mehr Stunden Schlaf in der Nacht plus ein paar Stunden langen Nap während des Tages und auch noch recht müde. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum diese auftreten würde, sondern ein Spezialist für Schlafstörungen würde die Möglichkeit einer „idiopathischen Hypersomnie“, eine ernsthafte und Krankheit ohne bekannte Ursache.

Menschen mit idiopathischen Hypersomnie kann leiden entweder konstant oder wiederkehrende Episoden von extreme Schläfrigkeit. Es gibt noch andere Ursachen der extremen Schläfrigkeit, wie Narkolepsie, obstruktiver Schlafapnoe, Bewegungsstörungen im Schlaf, und eine Vielzahl von Medikamenten. Chronischer Schlafentzug kann auch extreme Schläfrigkeit verursachen, aber in diesem Fall zusätzliche Schlafen in der Regel lindert die Schläfrigkeit. Dies nennt man zahlt sich aus einem Schlaf Schulden. Idiopathische Hypersomnie, im Gegensatz dazu besteht auch nach einem Schlaf Schulden bezahlt wird.

Symptome:

Wenn Sie eine extreme Schläfrigkeit, sollten Sie mit Ihrem Arzt über Dauer und Intensität der Symptome sprechen. Ihr Arzt kann Sie einen Spezialisten für Schlafstörungen, die eine komplette Anamnese dauert in der Regel weitere Bedingungen, die beteiligt sein können. Sie können so geplant werden, dass sie eine Studie, in der bestimmte Kriterien müssen für eine Diagnose der idiopathischen Hypersomnie. Sie sind:

  • In Symptome für mindestens sechs Monate, die nicht innerhalb von 18 Monaten nach Schädel-Hirn-Trauma aufgetreten sind.
  • Die Abwesenheit der medizinischen oder psychischen Krankheit, die möglicherweise für die Symptome, einschließlich andere Schlafstörungen wie Narkolepsie oder posttraumatische Hypersomnie.
  • Normale polysomnographie Ergebnisse.
  • Ein Vielfaches Schlaf-Latenz-Test von weniger als 10 Minuten.

Behandlung:

Die häufigsten Behandlungen für übermäßige Schläfrigkeit sind Reizmittelmedikationen. Allerdings sind diese Medikamente nicht als Ersatz für Schlaf. Menschen mit idiopathischen Hypersomnie, müssen häufig mehr Zeit in ihre Zeitpläne für Schlaf, als die meisten Leute, auch während Sie solche Medikamente.

rückenschmerzen rückenschmerzen schwangerschaft starke rückenschmerzen