Glutamin Schlafstörungen

Glutamin Schlafstörungen

Glutamin ist die reichlich vorhandenste Aminosäure im Körper, hat eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten für Immun-, Verdauungs- und die Gesundheit des Gehirns. Nahrungsquellen gehören Fleisch, Milchprodukte, Eier, Bohnen, Blattgemüse, Papaya und fermentierten Lebensmitteln wie Miso, das Essen aber nur 4 Prozent bis 8 Prozent ihres Bedarfs je nach Atlanta medizinischen Institut. Während ihr Körper auch Glutamin herstellen können, wenn Sie unter Stress, Sie können mehr erfordern. Keine wissenschaftliche Beweise für den Einsatz von zusätzlichen Glutamin als Schlafmittel, aber die Nebenwirkungen der Ergänzung mit der Aminosäure kann Auswirkungen auf Ihren Schlaf gehören.

Glutamin und Schlafen

Glutamin Supplementierung hat zwei bekannten Nebenwirkungen, die Schlafen. Eine seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkung ist, ungewöhnliche Müdigkeit, laut Arzt; wenn dies der Fall ist, teilen Sie dies Ihrem Arzt unverzüglich mit. Umgekehrt, Glutamin kann auch dazu führen, dass Schlaflosigkeit, die weniger gravierend ist und durchaus verbessern Sie die Ergänzung einstellen. Glutamin in Dosierungen von bis zu 14 Gramm täglich sicher ist, sagt UMMC, sondern sollte nur in dieser Betrag unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden.

Verwendet für Glutamin

In Studien zitiert, die von UMMC, Glutamin verbessert die Wundheilung und die Immunabwehr, besonders für postoperative Patienten und Athleten nach Ausdauer Veranstaltungen. Es hat auch Potential für die Unterstützung der Verdauung von denen mit HIV und helfen Ihnen, zu absorbieren Nährstoffe besser und Gewichtszunahme. Ähnlich, Glutamin kann Durchfall und Mangelernährung bei Tumorpatienten, die eine Chemotherapie verringern. NYU Langone Medical Center stellt eine Studie zeigte, dass Glutamin half Herz Stress bei Patienten mit chronischer Angina pectoris – eine Bedingung, die durch schlechte Durchblutung des Herzens zu reduzieren.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

rückenschmerzen rückenschmerzen schwangerschaft starke rückenschmerzen