Hilfe Bei Schlafstörungen

Hilfe Bei Schlafstörungen

Es gibt viele Gründe, warum Menschen haben eine schwierige Zeit Durchschlafstörungen. Die gute Nachricht ist, dass allgemeine Probleme mit dem Schlafen, sind oft einfach und ohne den Einsatz von Medikamenten oder pharmazeutischen Schlafstörung gerichtet. Es gibt keine garantierten Natürliche Heilungen für Schlaflosigkeit, aber es gibt wirksame Schritte, die Sie unternehmen können, einschließlich der natürlichen Schlafstörung. Stellen Sie sich diese Fragen (und die einfache Schlafmittel Empfehlungen versuchen), wenn Sie sich häufig Aufwachen in der Nacht:

  • Sie sind körperlich unangenehm? Ein zu weich oder zu fest, Matratze, einen unbequemen Kissen, oder eine ältere, verschlissene Bett können alle einen guten Schlaf behindern. Ihre Matratze auf Anzeichen von Verschleiß mindestens zweimal jährlich prüfen und neue Kissen in Betracht ziehen. Sie können auch eine osteopathische Arzt, der in Osteopathic manipulative Therapie spezialisiert. Eine Sitzung oder zwei dieses sichere und wirksame Einschlafhilfe Behandlung kann Leben verändern.
  • Ist Ihr Schlafzimmer laut? Betrachten Sie ein „weißes Rauschen“ generator Schlaflosigkeit zu kämpfen. Dies ist ein preiswertes, aber effektiven Gerät für die Herstellung von beruhigenden Klängen zu Maske klimpernde.
  • Ist ihr Verstand overactive? Wenn Sie nicht schlafen, weil der Gedanken durch den Kopf wirbelten, versuchen Sie die entspannende Atem, die Ihnen helfen, auf die Seite legen, die Gedanken, die Sie wach halten kann. Ein paar Strecken können helfen, den Schlaf zu fördern.
  • Sind Sie häufig aufstehen, um Wasser zu lassen und dann nicht mehr einschlafen? Beseitigung von Koffein und Alkohol, vor allem vor dem Schlafengehen: Beide nächtlichen Wasserlassen erhöhen können und damit Störungen schlafen.
  • Verwenden Sie tech Geräte vor zu schlafen? Dies ist eine der häufigsten Schlaf störende Gewohnheiten in unserer heutigen Gesellschaft geworden. Mit Smartphones, Tablet-PCS und Computern vor dem Schlafen kann den unteren Ebenen von Melatonin und Rem Zyklen verkürzen. Ausschalten der Technologie eine bis zwei Stunden vor dem Schlafengehen können die Qualität des Schlafes zu verbessern.

Wenn Sie experimentieren mit all diese Möglichkeiten und noch aufwachen in den frühen Morgenstunden, versuchen Sie aufstehen und lesen oder etwas leichtes Stretching – alles andere als zu beobachten und sich Gedanken über das Schlafen Sie verlieren. Ihr Verstand das Problem kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und kann dir helfen, wieder einzuschlafen.

Verständnis Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist eine relativ häufige Schlafstörungen, die bei etwa einem Drittel der erwachsenen Bevölkerung weltweit. Schlaflosigkeit ist häufiger bei Frauen, aber die Qualität des Schlafes häufig sinkt gleichmäßig in beiden Frauen und Männer wie wir altern.

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die Schlaflosigkeit: Stress (einschließlich der Angst über nicht in der Lage zu schlafen), extreme Temperaturschwankungen, umgebungslärm oder Änderungen, Medikamente Nebenwirkungen, Hormone, oder Störungen, die auf der regelmäßigen Schlafrhythmus führen kann. Depression, chronische Schmerzen, eine Vielzahl von Gesundheits- und Schlafapnoe kann auch dazu beitragen, Schlaflosigkeit. Lifestyle können auch Schlaflosigkeit beeinflussen: Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Alkohol oder Koffein und rauchen Zigaretten vor dem Schlafengehen stört den Schlaf, wie kann übermäßigen Nickerchen am Nachmittag oder Abend.

Diese sind nicht natürliche Heilungen für Schlaflosigkeit garantiert, aber jeder kann Linderung verschaffen:

  • Eine konsistente bedtime Programm schaffen. Ein warmes Bad nehmen, für einen entspannten Spaziergang oder Praxis Meditation/Entspannungsübungen als Teil Ihrer regelmäßigen nächtlichen Routine gehen.
  • Versuchen Sie zur gleichen Zeit zu Bett zu gehen, und gleichzeitig erhalten jeden Morgen, einschließlich am Wochenende.
  • Viel Bewegung während des Tages erhalten. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die körperlich aktiv sind, besser schlafen, als diejenigen, die sesshaft sind. Je mehr Energie Sie verbrauchen während des Tages (vorzugsweise früh am Tag) Die verschlafener Sie vor dem Schlafengehen fühlen werden.
  • Die Aufnahme von Koffein und Alkohol reduzieren, insbesondere in den Abend.
  • Vermeiden Sie große Mahlzeiten in den späten Abend.
  • Lernen und eine Entspannungstechnik regelmäßig verwenden. Atemübungen, Meditation und Yoga sind gute Beispiele dafür.
  • Verwenden Sie „white noise“-Geräte, um Umgebungslärm zu blockieren.
  • Nicht besessen über nicht schlafen. Es überrascht nicht, dass Studien haben gezeigt, dass Personen, die über Einschlafen haben größere Schwierigkeiten Drop off sorgen. Es kann helfen, sich zu erinnern, dass Schlaflosigkeit lästig ist, ist es nicht lebensbedrohlich.
  • Kurze Haare sind gut. Versuchen Sie, in die Gewohnheit der Napping: nap für nicht mehr als 10 bis 20 Minuten am Nachmittag, am besten in einem abgedunkelten Raum Liegen zu bekommen.
  • Einige Zeit draußen verbringen, so oft Sie können sich in hellen, natürlichen Licht zu erhalten. Wenn Sie über die schädlichen Wirkungen der Sonnenstrahlung betroffen sind, tun sie es vor 10 Uhr oder nach 3 Uhr, und verwenden Sie Sonnenschutzmittel.
  • Versuchen Sie, sich einige Zeit (bis zu einer Stunde) bei schwachem Licht zu geben, bevor Sie gehen, nachts zu schlafen. Senken Sie die Beleuchtung in Ihrem Haus und Schlafzimmer und wenn andere Mitglieder des Haushalts Objekt, tragen Sie eine Sonnenbrille.
  • Die zwei besten natürliche Einschlafhilfe Behandlungen sind Baldrian und Melatonin. Baldrian ist ein beruhigungsmittel Kraut, das seit Jahrhunderten verwendet hat, Schlaflosigkeit zu adressieren. Finden Sie standardisierte Extrakte in Reformhäusern und Apotheken. Ein bis zwei Kapseln eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. Melatonin ist ein Hormon, das regelt die Standby-Taste Zyklus und anderen täglichen Biorhythmus. Versuchen Sie sublingual (unter der Zunge platziert und erlaubt aufzulösen); 2,5 mg vor dem Zubettgehen eingenommen werden, da gelegentlich eine Dosis, und achten Sie darauf, dass Ihr Schlafzimmer komplett dunkel ist. Eine viel geringere Dosis, 0,25 bis 0,3 mg, ist effektiver für den regelmäßigen Gebrauch.

 

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.