Narkolepsie – Behandlung

Narkolepsie – Behandlung

Es gibt keine Heilung für narcolepsy, aber die Schlafstörung ist überschaubar durch Medikamente und Lebensstil änderungen. Es kann einige Zeit dauern, bis der Board Certified schlafen Arzt die richtige Behandlung für Sie zu finden.

Dies kann Folgendes umfassen:

Stimulanzien

Die schlafmedizin Arzt ist wahrscheinlich, dass Sie ein Stimulans, um Ihnen zu helfen, wach während der Tage zu verschreiben. Viele Ärzte wählen MODAFINIL (provigil) Zuerst für Narkolepsie verschreiben, da es weniger süchtig macht und hat weniger Nebenwirkungen im Vergleich zu anderen Stimulanzien. Andere Medikamente verschrieben für Narkolepsie gehören Methylphenidat (Ritalin) oder Amphetaminen.

Ssri oder Antidepressiva

Diese Medikamente sind oft vorgeschriebenen Kataplexie zu behandeln, sowie andere narkolepsie Symptome einschließlich Halluzinationen und Schlafparalyse. Die Auswirkungen unterscheiden sich je nach Medikament vom Arzt empfohlen. In schweren Fällen der Kataplexie, es kann sein, dass Ihr Arzt Natriumoxybat einnehmen.

Lifestyle Anpassungen

Ihr Arzt kann auch empfehlen Lebensstil änderungen, die Ihnen dabei helfen können, die Symptome der Narkolepsie zu verwalten. Sie benötigen eine konsistente Bereitschaftsplan durch Einschlafen und Aufwachen in der gleichen Zeit jeden Tag, auch am Wochenende zu halten. Wenn möglich, planen Sie kurzen 20-minütigen Nap während des Tages. Ihre Energie durch den Tag zu erhöhen, versuchen Sie, die regelmäßige übung zu erhalten und den Einsatz von Tabak, Alkohol oder Drogen zu vermeiden.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

rückenschmerzen rückenschmerzen schwangerschaft starke rückenschmerzen