Neumond Schlafstörungen

Neumond Schlafstörungen

Schlaf kann eine der einfachsten Änderungen, die Sie in Ihrer täglichen Routine, alles betreffen, ihre geistige und emotionale Gesundheit zu Ihre körperliche Gesundheit. Eingeschränkter Schlaf oder Mangel an Schlaf kann das Immunsystem auswirken, ihre Gefahr der Herzkrankheit erhöhen, Ihren Blutdruck erhöhen und das Risiko für die Alzheimer-krankheit erhöhen.

Schlechter Schlaf kann auch andere schwere oder chronische zugrunde liegenden Bedingungen, wie Niere, multiple Sklerose oder Magen-Darm-Erkrankungen auswirken. Leider, nach jährliche Erhebung der National Sleep Foundation, sowohl Kinder als auch Eltern Erfahrung unterbrochen oder schlechter Schlaf auf eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich der Raumtemperatur, Lärm, Licht, Haustiere und abendlichen Aktivitäten.

Nun, es gibt noch einen weiteren Faktor, die Sie in die Liste der Gründe für eine Nacht mit schlechtem Schlaf. Schlafstudien Ihr Körper reagiert anders auf Nächte ein Neumond offenbaren, die nichts mit der hinzugefügt.

Schlafen bei Neumond

Wissenschaftler haben lange mit der Wirkung des Mondes auf Ihren Körper fasziniert, und nannte es Lunar Wirkung. Eine Studie in der Fachzeitschrift Current Biology schlägt jetzt, dass der Mond haben können nachteilige Auswirkungen auf ihre Schlafqualität und Schlafqualität.

Mit 33 Teilnehmern in einer Schlafstudie lab, Forscher zeigten mehrere Änderungen in den Mustern.

Die Teilnehmer schliefen in einem komplett abgedunkelten Raum ohne Fenster, so dass die Wirkung von extra leicht von einem Neumond nicht ein Faktor sein würde. Bis zu monitoren, angeschlossen ist, Patienten schlief die Nacht im Labor, der es den Forschern erlaubt, Aufzeichnen, wie schnell sie einschlief, wie lange Sie geschlafen und Ihr Gehirn Welle Muster während des Schlafes.

Die Teilnehmer waren im Labor für 3 1/2 Tage während der Studie Periode. Weder die Teilnehmer noch die Forscher waren, sagte einer der Faktoren, die in der Studie war die Phase des Mondes. In der Tat, zu dem Zeitpunkt, als die Daten erhoben wurden, die Phasen des Mondes wurden nicht berücksichtigt, die in der Studie.

Die Forschung im Jahr 2000 nahm, die Bewertung der Faktoren wie Melatonin, Schlaf zu fallen, Schlaf und subjektive Berichte darüber, wie gut ausgeruht die Teilnehmer spüren. Es war erst ein Jahrzehnt später, die Forscher ihre Daten genutzt werden könnte, die Wirkung der Phase des Mondes auf den Schlaf zu bewerten.

Die Daten zeigen die Teilnehmer haben 20 Minuten weniger Schlaf bei Neumond. Es dauerte auch fünf weitere Minuten einzuschlafen, und noch wichtiger, sie erfuhren 30 Prozent weniger tiefen Schlaf als auf Nächte, wenn es nicht Neumond war.

Betonen die Forscher weitere Studien erforderlich sind, die Beziehung zwischen den Phasen des Mondes und Schlafmuster zu bestätigen.

Sie theoretisiert der Lunar Einfluss auf Schlaf kann die erhöhte Menge an Licht, die sie vor dem Schlafen auf Nächte ein Neumond ausgesetzt sind, oder zu einem noch unentdeckten Lunar, ähnlich wie Ihre innere Uhr verbunden werden.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

rückenschmerzen rückenschmerzen schwangerschaft starke rückenschmerzen