Osteopathie Bei Kindern mit Schlafstörungen

Osteopathie Bei Kindern mit Schlafstörungen

Die Osteopathie ist eine effektive und natürliche Methode zur Gesundheitsversorgung für alle Lebensphasen. Osteopathen behandeln Babys und Kinder für eine Vielzahl von gängigen Beschwerden und gesunde Körperhaltung Entwicklung zu gewährleisten.

Osteopathie können meinem Kind helfen?

Viele gemeinsame Probleme der Babys und Kinder erleiden kann effektiv mit der Osteopathie behandelt werden.

Probleme oft von Babys gelitten:

  • Schreien und Reizbarkeit, vor allem beim Hinlegen.
  • Schwierigkeiten beim Füttern.
  • Krankheit, Koliken und Wind, Verstopfung.
  • Schlafstörungen.

Probleme oft von älteren Kinder erlitten:

  • Stütz- und Bewegungsorgane – Wachstumsschmerzen, Skoliose, Kyphose und Lordose, Osgood Schlatters/chondromalacia Patella
  • Wiederkehrende Infektionen des Ohrs, manchmal mit einem Hörverlust und „Leim Ohr‘.
  • Probleme mit den Nasennebenhöhlen, mit einem ständig verstopfte oder „laufende“ Nase.
  • Kopfschmerzen.
  • Die Anfälligkeit für Asthma und Bronchitis.

Könnte mein Kind leiden eine nachteilige Reaktion zu Osteopathie?

Oft, nach der Behandlung, das Baby oder Kind ist sehr entspannt und schläft gut. Andere haben viel Energie, und dann einen guten Schlaf haben. Gelegentlich Kinder fühlen sich verunsichert, aber das ist eine vorübergehende Situation, dass passiert, wenn mechanische Veränderungen sind, und dauert nur für einen Tag oder zwei.

Ab welchem Alter kann mein Kind behandelt werden?

Kinder jeden Alters können profitieren von Osteopathie. Es ist nie zu früh zu beginnen, und die besten Ergebnisse sollte die Behandlung beginnen, bevor sie das Alter von fünf Jahren.

Osteopathie für Babys und Kleinkinder

Viele der Probleme, die Babys und Kinder leiden verursacht werden vor, während und unmittelbar nach der Geburt und das Kind möglicherweise Links mit unangenehm sein, betont in seinem Kopf und Körper. Diese Spannungen können zu Problemen wie Spanferkel und rastende auf Schwierigkeiten, Reizbarkeit, Koliken, Wind und gestörter Schlaf führen. Kleinkinder können von Schwierigkeiten mit Mobilität und Spielen leiden, und Sie Sitzen, Krabbeln und Fuß, auf der Suche nach Bewegung körperliche Beschwerden zu lindern. Schlafmuster gestört werden, Zahnen kann unbequem sein und Headbangen oder Ziehen am Haar auftreten können.

Osteopathische Behandlung können über signifikante Verbesserung in diesen Fällen bringen, und hat vor allem Erfolg in der Behandlung der Probleme von Frühgeborenen gelitten. Diese Babys unweigerlich leiden unter Stress und Trauma während der Geburt und dann weiter Druck von der Ausstattung, die verwendet werden soll, ihren Zustand zu stabilisieren.

Osteopathie für Kinder und Jugendliche

Verzerrungen der Kopf kann weiterhin das Wachstum und die Entwicklung des Kindes Gehirn zu behindern, da es älter wird. Das Verhalten des Kindes kann volatil sein, und sie haben möglicherweise Probleme mit Koordinierung und körperliche Entwicklung. Sie können anfällig für chronischen Ohrinfektionen, Klebstoff Ohr, Kopfschmerzen, Wachstumsschmerzen und Magenschmerzen. Die Körperhaltung des Kindes möglicherweise zu leiden, mit dem Kopf auf einer Seite gehalten werden, oder eine Schulter gehalten höher als die anderen.

Während der jugendjahre, der Körper Frame durchläuft eine Reihe von Änderungen. Probleme können auftreten, weil eine übertriebene spinale Kurve oder wegen der mechanischen Änderungen, die über osteochondritis auftreten – ein Selbst-limitierenden Bedingung, verursacht eine Verzerrung der Knochen. Andere Probleme werden von Sport- und Freizeitaktivitäten, die die Gefahr von Zerrungen und Verstauchungen zurückzuführen.

Wenn diese Probleme sind links undiagnosed und unbehandelt können Sie im späteren Leben verschlechtern. Osteopathen kann dem Körper helfen, Rahmen auf die POSTURALE Ansprüchen anpassen. Durch die Analyse, Behandlung und das Management von Problemen mit Wachstum verbunden, Osteopathen leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, dass junge Menschen bleiben Sie fit und gesund.

rückenschmerzen rückenschmerzen schwangerschaft starke rückenschmerzen