Schlafstörung Medikamente

Schlafstörung Medikamente

In einigen Fällen werden die Ärzte Medikamente für die Behandlung von Schlaflosigkeit verschreiben. Alle Schlaflosigkeit Medikamente sollten kurz vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Versuchen Sie nicht, zu fahren oder andere Aktivitäten, die Konzentration nach der Einnahme eine schlaflosigkeitdroge erforderlich ist, weil es Sie schläfrig machen wird. Medikamente sollten in Kombination mit guten Schlaf Praktiken eingesetzt werden.

Im Folgenden sind einige Drogen, die verwendet werden können, Schlaflosigkeit zu behandeln.

  • Zolpidem (Ambien, Intermezzo): Diese Medikamente gut arbeiten, die Sie erhalten, zu schlafen, aber einige Leute neigten, wachen mitten in der Nacht. Zolpidem ist jetzt in einer erweiterten Version verfügbar, Ambien CR. Dies kann helfen, sie schlafen gehen und Einschlafen länger bleiben. Sie sollten nicht Zolpidem, es sei denn, dass sie in der Lage sind, eine volle Nacht Schlaf-zu-mindestens 7 bis 8 Stunden. Die FDA hat ein Rezept Mundspray namens Zolpimist, Zolpidem, für die kurzfristige Behandlung von Schlaflosigkeit durch Schwierigkeiten beim Einschlafen habe, angenommen.
  • Eszopiclone (Lunesta): Lunesta hilft Ihnen auch schlafend schnell fallen, und Studien zeigen die Menschen durchschnittlich sieben bis acht Stunden Schlaf. Nicht Lunesta, es sei denn, dass sie in der Lage sind, eine volle Nacht zu bekommen, da es Grogginess verursachen könnte. Wegen der Gefahr der Beeinträchtigung am nächsten Tag, die FDA empfiehlt die Anfangsdosis von Lunesta nicht mehr als 1 mg sein.
  • Ramelteon (Rozerem): Dies ist ein Medikament, das funktioniert anders als die anderen. Es funktioniert durch die Ausrichtung des Schlaf-Wach-Zyklus, nicht durch Betätigung des zentralen Nervensystems. Es ist für Leute, die Schwierigkeit haben einzuschlafen. Rozerem können für die langfristige Nutzung vorgeschrieben werden, und die Droge hat keine Anzeichen von Missbrauch oder Abhängigkeit gezeigt.
  • Zaleplon (Sonate): Alle neuen Schlaftabletten, Sonata aktiviert bleibt, in den Körper für die kürzest mögliche Zeit. Das bedeutet, dass Sie versuchen können, schlafend auf Ihre eigenen Fallen. Dann, wenn Sie noch immer starrte auf die Uhr um 2 Uhr morgens, können Sie es ohne schläfrige Gefühl am Morgen einnehmen. Wenn Sie jedoch in der Regel Aufwachen während der Nacht, das ist vielleicht nicht die beste Wahl für Sie sein.
  • Doxepine (Silenor): Dieser schlaf Droge ist für den Einsatz bei Personen, die Schwierigkeiten haben, Durchschlafen genehmigt. Silenor kann mit Schlaf Wartung Hilfe durch die Blockierung von Histamin-Rezeptoren. Nehmen Sie dieses Medikament nicht einnehmen, außer wenn Sie in der Lage sind, volle sieben oder acht Stunden Schlaf zu bekommen. Die Dosierung wird auf Ihre Gesundheit, Alter, und das Ansprechen auf die Therapie.
  • Benzodiazepine: Diese älteren Schlaftabletten – Triazolam (Halcion), Temazepam (Restoril), Alprazolam (Xanax), und andere – kann nützlich sein, wenn Sie eine schlaflosigkeit Medikation, die in das System länger bleiben möchten. Zum Beispiel, Sie haben effektiv genutzt worden, um zu schlafen Probleme wie Schlafwandeln und Nachtangst behandeln. Aber diese Drogen können dazu führen, dass Sie tagsüber schläfrig zu fühlen und sich auch die Abhängigkeit führen, d. h. Sie können sich immer auf die Droge, um zu schlafen.
  • Antidepressiva: Einige Antidepressiva, wie z.b. (Desyrel (Trazodone) und (Remeron (Mirtazapine), besonders wirksam bei der Behandlung von Schlaflosigkeit und Angst.
  • Over-the-Counter Schlaf-Aids: Die meisten Dieser schlaftabletten sind Antihistaminika. Sie arbeiten in der Regel gut, aber einige können Schläfrigkeit am nächsten Tag führen. Sie sind sicher genug, um ohne Rezept verkauft werden. Allerdings, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die auch Antihistaminika enthalten – wie Kälte oder Allergie Medikamente – Sie versehentlich zu viel eingenommen.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.