Schlafstörungen Bei Vollmond

Schlafstörungen Bei Vollmond

Viele Menschen klagen über schlechten Schlaf um die Zeit der Vollmond. Nun, eine Studie durch Wissenschaftler an der Universität Basel in der Schweiz bietet einige der erste überzeugende Anhaltspunkte dafür, dass den lunaren Zyklen und Personen verbunden sind.

Die Ergebnisse hinzufügen zum Beweis, dass der Mensch trotz der Annehmlichkeiten der modernen Welt, immer noch zu den Rhythmen des Mondes reagieren.

In der neuen Studie, Professor Christian Cajochen, der Universität Basel der Psychiatrischen Klinik, und sein Team untersuchten 33 Probanden, männlich und weiblich, in zwei Altersgruppen im Labor, während Sie schliefen. Ihr Gehirn Muster wurden beim Schlafen, zusammen mit Augenbewegungen und mehr überwacht.

Die Daten zeigen, dass rund um den Vollmond, die Aktivität des Gehirns zu tiefen Schlaf um 30% gesunken. Die Menschen haben auch 5 Minuten länger schlafen, und sie schliefen für 20 Minuten weniger Zeit. Teilnehmer der Studie fühlten ihren Schlaf ärmer war, wenn der Mond voll war, und sie zeigten weniger melatonin, ein Hormon, bekannt zu helfen Sleep- und Wake-Zyklen. Cajochen sagte es nicht, was er erwartet zu finden. „Wenn Sie in der wissenschaftlichen Literatur sehen, gibt es keinen Beweis, dass es eine Lunar Wirkung auf menschliche schlafen, und dann waren wir sehr überrascht, ihn zu sehen“, sagte er.

Die Forscher sagten, daß sich herausstellen könnte, dass der Mond hat Macht über andere Aspekte unseres Verhaltens. Cajochen sagte, dass, obwohl die Studie am schlafen sah, gab es Hinweise von anderen Effekten vom Mond: „Auch wir sammeln Daten, z. B. wie viele Träume, die Sie [Teilnehmer] hatte, und auch die Wahrnehmung. So könnte es auch sein, dass der Mondphase, neben Schlafen, auf dein Gefühl, Stimmung auswirken kann, und die kognitive Leistungsfähigkeit. Aber das hat in sehr ähnlicher Umstände geprüft werden, wie wir auf den Schlaf haben.“

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.