Schlafstörungen Depressionen

Schlafstörungen Depressionen

Schlafen zu viel oder zu wenig Schlaf sind die Symptome der Depression oder durch Depressionen verursacht werden. Informieren Sie sich über Depressionen und Schlaflosigkeit und andere Schlafstörungen.

Depressionen und Schlafstörungen, Schlafprobleme, scheint Hand in Hand zu gehen. Jede Art von Schlafstörungen ist gezeigt worden, um die Symptome der Depression zu verschlechtern.

Symptome der Depression

Major Depression ist die häufigste Stimmung Störung in den USA und fast ein Viertel aller psychischen Erkrankungen. Major Depression ist gekennzeichnet durch:

  • Gefühle der Trauer, Angst, Reizbarkeit oder Leere
  • Gefühle der Hoffnungslosigkeit und Wertlosigkeit
  • Verlust von Freude in Sachen vorher gefundenen angenehm
  • Mangel an Energie
  • Schwierigkeiten denken, Konzentration oder Entscheidungen
  • Änderungen im Appetit und Gewicht
  • Gedanken an Tod oder Selbstmord
  • Eine Zu- oder Abnahme im Ruhezustand

Leben in einem Daze: Eine künstlerische Sicht auf jemanden mit einer Major Depression und Schlafstörungen.

Obwohl eine Person gilt als deprimiert, wenn alle fünf dieser für zwei oder mehr Wochen erlebt, fast alle Menschen mit Depressionen leiden unter irgendeiner Form von Schlafstörungen. Zwar nicht völlig verstanden, Schlaf ist eindeutig im Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit und Schlaflosigkeit gilt als ein Markenzeichen der Depression.

Depression und Schlaflosigkeit (Schlafen zu wenig)

Schlaflosigkeit ist eine Schlafstörung durch die Unfähigkeit zu schlafen oder schlafend bleiben aus. Leute mit Schlaflosigkeit oft Wachen mehrmals in der Nacht und nicht am Morgen ausgeruht. Schlaflosigkeit kann verursachen oder Ermüdung, bereits ein Symptom von Depressionen verschlechtern.

Depression und Hypersomnias (zu Schlafen viel)

Während viele Menschen mit Depressionen schlafen zu wenig, es ist auch üblich, zu viel zu schlafen. Schlafen kann als eine Möglichkeit, die negativen Gedanken im Zusammenhang mit Depressionen zu entkommen gesehen werden.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.