Schlafstörungen Medikamente

Schlafstörungen Medikamente

Medikation Zusammenfassung

Viele Agenten sind bei der Behandlung von Schlaflosigkeit nützlich. Kurzfristige medikamentöse Therapie wird bevorzugt, eine normale Schlafmuster wiederherzustellen. Im Allgemeinen, hypnotischen Drogen sind für 2 Wochen oder weniger im kontinuierlichen Einsatz genehmigt. In chronische Schlaflosigkeit, längere Kurse können angezeigt sein, die langfristige Überwachung laufender angemessene Verwendung der Medikation zu gewährleisten.

Benzodiazepine

Klasse Zusammenfassung

Benzodiazepin Rezeptor Agonisten sind die tragende Säule in der Behandlung von Schlaflosigkeit. Flurazepam, Temazepam, quazepam, Estazolam, und triazolam sind die Benzodiazepine, die sind von der US Food and Drug Administration (FDA) als Schlafmittel zugelassen. Diese Medikamente binden an ein spezielles Benzodiazepin Aufstellungsort auf die Gamma-Aminobuttersäure (GABA) Rezeptor Komplexe, die Verbesserung der Aktivität dieser Neurotransmitter. Alle haben variable Halbwertszeiten und verschiedenen Metaboliten, den Beginn und die Dauer der Aktion beeinflussen.

Diese Klasse von Medikamenten unterdrückt rapid eye movement (REM) Schlaf und reduziert die Phasen 3 und 4 Schlafplätze bei gleichzeitiger Erhöhung der Stufe 2 Schlafen. Die Droge, die hier beschrieben wird, Temazepam, ist nur 1 Beispiel für diese Klasse von Medikamenten.

Temazepam (Restoril)

Intermediate Temazepam der Absorptionsrate und Dauer der Aktion machen es für die Behandlung von anfänglichen und mittleren Schlaflosigkeit nützlich. Weil temazepam keine aktiven Metaboliten, kognitive Beeinträchtigung und Grogginess am folgenden Tag hat werden reduziert. Temazepam verbessert die hemmende Wirkung des Neurotransmitters GABA auf die neuronale Erregbarkeit, die sich durch erhöhte neuronale Durchlässigkeit für chloridionen. Die Verschiebung in den chloridionen Ergebnisse in Hyperpolarisation und Stabilisierung der neuronalen Membran.

Triazolam (Halcion)

Triazolam ist häufig als kurzfristige Ergänzung zu Verhaltenstherapie gewählt. Diese kurz wirkenden Agent ist wirksam bei Patienten zu helfen Einschlafen. Es ist nicht wirksam bei Personen mit Schlaf Wartung Probleme. Triazolam verbessert die hemmende Wirkung des Neurotransmitters GABA auf die neuronale Erregbarkeit, die sich durch erhöhte neuronale Durchlässigkeit für chloridionen. Die Verschiebung in den chloridionen Ergebnisse in Hyperpolarisation und Stabilisierung der neuronalen Membran.

Estazolam

Estazolam ist ein Intermediär- Agent mit einem langsamen Wirkungseintritt und eine lange Dauer. Es ist ein guter Agent für Schlaf – Wartung Schlaflosigkeit. Es erhöht die hemmende Wirkung des Neurotransmitters GABA auf die neuronale Erregbarkeit, die sich durch erhöhte neuronale Durchlässigkeit für chloridionen. Die Verschiebung in den chloridionen Ergebnisse in Hyperpolarisation und Stabilisierung der neuronalen Membran.

Quazepam (Doral)

Quazepam ist für Schlaf-Wartung Schlaflosigkeit. Es erhöht die hemmende Wirkung des Neurotransmitters GABA auf die neuronale Erregbarkeit, die sich durch erhöhte neuronale Durchlässigkeit für chloridionen. Die Verschiebung in den chloridionen Ergebnisse in Hyperpolarisation und Stabilisierung der neuronalen Membran.

Flurazepam

Flurazepam wird häufig als eine kurzfristige Behandlung von Schlaflosigkeit gewählt. Es erhöht die hemmende Wirkung des Neurotransmitters GABA auf die neuronale Erregbarkeit, die sich durch erhöhte neuronale Durchlässigkeit für chloridionen. Die Verschiebung in den chloridionen Ergebnisse in Hyperpolarisation und Stabilisierung der neuronalen Membran.

Nonbenzodiazepine Hypnotika

Klasse Zusammenfassung

Diese Agenten sind für die Behandlung von akuten und kurze Schlaflosigkeit.

Zolpidem (Ambien, Edluar, Zolpimist, Intermezzo)

Zolpidem bindet an ein Benzodiazepin Rezeptor Subtyp (Omega I). Dieser Rezeptor ist mehr im zentralen Nervensystem (ZNS) als im peripheren Nervensystem, die hilft, für hypnotische Wirkung von ohne nennenswerte Muskel zu Konto – Relaxierenden Eigenschaften gefunden. Im Gegensatz zu den Benzodiazepinen, Zolpidem nicht normal schlafen Architektur unterdrücken.

Zolpidem wird rasch resorbiert, mit einem schnellen Wirkungseintritt (20-30 min.), und ist somit ein gutes Medikament für Induktion. Es verringert die Latenz und erhöht die Dauer schlafen schlafen.

Zaleplon (Sonate)

Zaleplon ist strukturell nicht auf Benzodiazepine, Barbiturate, oder anderen Drogen mit bekannten hypnotischen Eigenschaften verbunden. Es interagiert mit dem GABA-benzodiazepin Rezeptor komplexe, Sedierung verursacht. Er sollte unmittelbar vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Zaleplon verringert die Zeit einsetzen, um zu schlafen. Seine kürzeren Wirkungseintritt bedeutet, dass Spitzenkonzentrationen im Serum innerhalb von 1 Stunde nach Anwendung erreicht werden. Dies kann für die geringere Inzidenz von tagsüber Grogginess und die reduzierte Abzug Rebound-schlaflosigkeit Konto.

Eszopiclone (Lunesta)

Eszopiclone ist ein hypnotischer nonbenzodiazepine cyclopyrrolone pyrrolopyrazine Ableitung der Klasse. Der genaue Wirkmechanismus ist unbekannt, aber es wird geglaubt, mit der GABA-Rezeptoren an bindende Domänen in der Nähe oder Allosterically zu Benzodiazepin-rezeptoren gekoppelt zu interagieren. Es ist für die Behandlung von Schlaflosigkeit durch abnehmende Schlaf-latenz und Verbesserung des Schlafes Wartung angezeigt. Es hat eine kurze Halbwertszeit (6h).

Die Anfangsdosis beträgt 1 mg unmittelbar vor dem Schlafengehen, mit mindestens 7-8 h vor der geplanten Zeit des Erwachens. Kann die Dosis erhöht werden, wenn klinisch auf 2-3 mg Hs in Nonelderly Erwachsene gerechtfertigt und 2 mg in ältere oder geschwächte Patienten.

Melatonin-Rezeptoragonisten

Klasse Zusammenfassung

Melatonin-Rezeptoragonisten (tasimelteon, ramelteon) sind durch die FDA genehmigt worden. Tasimelteon ist für Nicht-24h-Sleep-wake Unordnung. Ramelteon ist für die Schlaflosigkeit, die durch Schwierigkeiten beim Einschlafen gekennzeichnet ist.

Tasimelteon (Hetlioz)

Tasimelteon ist eine Melatonin-Rezeptor Agonist mit hoher Affinität für MT1 und MT2-Rezeptoren in den suprachiasmatischen Nucleus des Gehirns. MT1 und MT2 sind Gedanken des Körpers Melatonin und Cortisol zirkadianen Rhythmen mit dem Tag – Nacht Zyklus zu synchronisieren bei Patienten mit nicht – 24-Std.-Störung. Es ist für nicht – 24-Stunden Schlaf angegeben – wecken Sie Unordnung in der völlig blind.

Ramelteon (Rozerem)

Ramelteon ist eine Melatonin-Rezeptor Agonist mit hoher Selektivität für den menschlichen melatonin MT1 und MT2-Rezeptoren. MT1 und MT2 werden gedacht, um den Schlaf zu fördern und in der Wartung von zirkadianer Rhythmus und normalen Schlafes beteiligt zu werden-Zyklen. Ramelteon ist für die Schlaflosigkeit, die durch Schwierigkeiten beim Einschlafen gekennzeichnet ist.

Antidepressiva, Andere

Klasse Zusammenfassung

Obwohl keine Antidepressiva, die speziell für den Einsatz in der Behandlung von Schlafstörungen genehmigt wurden, die zyklische Antidepressiva Trazodon wird routinemäßig zu diesem Zweck verwendet.

Trazodone (Olepro)

Trazodon der Wirkmechanismus ist noch nicht bekannt, doch wird angenommen, dass die selektive Hemmung der Aufnahme von Serotonin Gehirn synaptosomen und Potenzierung von Verhaltensänderungen durch die Serotonin Vorläufer 5 induzierte-HT zu beteiligen. Die wichtigsten Nebenwirkungen von trazodon ist sedierung.

Orexin-Rezeptor-antagonisten

Klasse Zusammenfassung

Orexin fördert die Wachheit. Antagonismus des orexin Rezeptor unterdrückt diese Aktion von orexin.

Suvorexant

Suvorexant ist ein orexin-Rezeptor-Antagonist. Die orexin Neuropeptid Meldesystem ist ein zentraler Förderer der Wachheit. Die Blockierung der Bindung von Wake-förderung Neuropeptide orexin A und orexin B an Rezeptoren OX1 und OX2 R R durch suvorexant ist dachte Wake fahren zu unterdrücken. Es ist für die Behandlung von Schlaflosigkeit durch Schwierigkeiten mit dem Einschlafen und/oder schläft Wartung gekennzeichnet ist.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.